Laimer Woodwatch

Meine erste „Holzuhr“ ist angekommen 🙂 Die Box ist aus SĂĽdtiroler Zirbenholz gefertigt und duftet wunderbar. Die Box beinhaltet einen handgefertigten Chronograph aus Zebranoholz mit silberfarbenem Zifferblatt. Möchte man das Armband tauschen, liegt in der Box noch ein Wechsellederarmband aus Kalbsleder. Zudem gibt es noch eine Geldklammer aus Edelstahl, die auf der RĂĽckseite ebenfalls mit Zebranoholz veredelt ist. Alles passt wunderbar zusammen.

Es handelt sich um eine Limited Edition. Alle Bestandteile in dieser Box sind nur in dieser Kombination erhältlich und auf 1000 Stück limitiert.

Ich habe mich beim Hersteller ein wenig informiert: Laimer verwendet bei ihren Holzuhren ausgesuchte Edelhölzer (aus Resten der Möbelindustrie,  somit müssen keine Bäume gefällt werden :-), Qualitätsuhrwerke und auch die restlichen Komponenten sind FSC zertifiziert. Die Zeitmesser haben Juwelierqualität und sind nicht mit einem Haltbarkeitsdatum versehen. Holz ist umweltfreundlich, nachwachsend und verleiht der Uhr eine sehr angenehme Haptik. Jedes Stück ein richtiges Unikat.

Auch wenn diese Uhr mit Ihren 42mm relativ groĂź ist (ich liebe groĂźe Uhren), spĂĽrt man sie fast gar nicht am Handgelenk. Mit Ihren gerade mal 65 Gramm ist sie sehr leicht.

Auf der Unterseite ist das Logo der Firma „Laimer“ und die Editionsnummer 0479 von 1000 eingraviert.

Ich freue mich, ein neues SchmuckstĂĽck fĂĽr mich entdeckt zu haben. Auch habe ich im Online-Shop „Holzbrillen“ entdeckt. Sicherlich auch eine tolle Kombination.

http://shop.laimer.bz

Hmmm! Schmackofatzo

*Sponsored Post

Hmmm! das muss ich teilen...
Share on FacebookShare on Google+Share on TumblrPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Hmmm... das dĂĽrfe auch gefallen!

Loading...