SONOS PLAY:5

Ich freue mich, Euch das neue System SONOS PLAY:5 vorzustellen.

Die PLAY:5 Box gibt es in weiß oder schwarz. Ich habe mich für Variante weiß entschieden.

Was mir an der Verpackung aufgefallen ist, ist der Verschluss an beiden Seiten des Deckels. Hier hat man die Möglichkeit mit einem Handgriff den Deckel zu sichern oder zu öffnen. Schöne Idee!

Hebt man den Deckel ab, sieht man eine sicher verpackte und von allen Seiten gut geschützte Box.

Hebt man die Box aus dem Karton, findet man dieses Zubehör.

Hier ein Blick auf die Rückseite der SONOS PLAY:5 Box.

SONOS PLAY:5 – APP

Die SONOS PLAY:5 kommt mit einem unauffälligen Touch-Bedienfeld aus. Somit bleibt die Oberfläche clean und angenehm übersichtlich.

Wie genau richte ich nun das System ein?! Dafür habe ich mir die SONOS PLAY:5 -App geladen und während der ersten Schritte ein paar Screenshots von meinem Handy für Euch gemacht. Das Einrichten geht wirklich schnell und einfach.

Zusätzlich gibt es noch die Funktion “Trueplay™“. Diese Funktion sorgt dafür, dass der Klang an den Raum angepasst werden kann. Da ich nach dem Einrichten direkt einen Sound-Test gemacht habe und ich schon vollkommen zufrieden war, habe ich diesen Schritt übersprungen.

Die Bedienung am Gerät

Das Sonos-System ist darauf ausgelegt, immer aktiv zu sein.

Die Wiedergabe/Pause finden wir in der Mitte.

Möchte man lauter/leiser stellen, berührt man links oder rechts das kleine Punkte-Quadrat.

Nächster/Vorheriger Titel: Bei horizontaler Aufstellung (Das Gerät kann man auch aufrecht stellen) streicht man zwischen den Steuerelementen von links nach rechts, um zum nächsten Titel zu gelangen. Für den vorherigen Titel demzufolge von rechts nach links.

Wie schon erwähnt, kann man die Box horizontal oder vertikal aufstellen. Kleine Gummi-Dämpfer schützen das Gehäuse vor Kratzern und unerwünschten Vibrationen. Die Dämpfer sind klein, unauffällig und optisch nicht störend!

Öffnet man die App, geht man auf das Bedienfeld “Suchen” und kann nun hier Interpreten, Titel oder Alben, die sich auf dem Handy befinden abspielen. Da ich keine Musik auf meinem iPhone habe, klicke ich auf “Sender” und suche mir meinen Jazz-Sender den ich immer höre. Diesen füge ich dann nur noch meinem “SONOS PLAY:5” hinzu.

Die SONOS PLAY:5 klingt sauber, brilliant und klar. In dem Gehäuse sind neben drei Hochtönern auch drei Mitteltöner verbaut. Der Lautsprecher sorgt für klare Höhen, angenehme Tiefe und satte Bässe. Wie man auf diesem Bild sehen kann, habe ich zwei dieser Boxen in meinem Zimmer! Wenn Ihr den Lautsprecher horizontal hinlegt, erfolgt die Wiedergabe in Stereo. Stellt Ihr ihn vertikal auf, erfolgt die Wiedergabe in Mono. Somit habe ich immer einen tollen Klang im Raum und die Boxen passen sich meinen Bedürfnissen an. Ein tolles und hochwertiges System mit sattem Klang. Einem Hörvergnügen steht nun nichts mehr im Weg 😉

Hmmm! Schmackofatzo

https://www.sonos.com

*Sponsored Post

Hmmm! das muss ich teilen...
Share on FacebookShare on Google+Share on TumblrPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Hmmm... das dürfe auch gefallen!

Loading...