Muffins à la Lambertz “Erdnuss-Berge”

Kaiserlich-Events.de_Muffin_Lambertz_7

Kaiserlich-Events.de_Muffin_Lambertz_1

Erdnussberge auf dem Wasserbad schmelzen

Kaiserlich-Events.de_Muffin_Lambertz

Eiweiß steif schlagen (zum Test ob es steif genug ist die Schüssel umdrehen)

Kaiserlich-Events.de_Muffin_Lambertz_2

Eigelb und Zucker aufschlagen

Kaiserlich-Events.de_Muffin_Lambertz_13

Schüssel einfetten mit Butter

Kaiserlich-Events.de_Muffin_Lambertz_5

Eigelb und Zucker mit der Schokolade mischen

Kaiserlich-Events.de_Muffin_Lambertz_3

Mehl und Backpulver abwiegen

Kaiserlich-Events.de_Muffin_Lambertz_4

Mehl und Backpulver durch ein Sieb geben, damit man es Klumpenfrei einrühren kann

Kaiserlich-Events.de_Muffin_Lambertz_8

Muffinform zu 3/4 füllen

Kaiserlich-Events.de_Muffin_Lambertz_9

Muffin nach 15 Minuten Backzeit

Kaiserlich-Events.de_Muffin_Lambertz_12

Muffin nach belieben dekorieren (Puderzucker, mit Schokolade überziehen….)

Kaiserlich-Events.de_Muffin_Lambertz_11

250 gr. Erdnussberge
150 gr. Zucker
40 gr. Mehl
40 gr. Backpulver
40gr. Butter
4 Eeier
1 prise Salz
1 vanillestange
2 Cardamom
1 japanischer Bergpfeffer

-Eier trennen
-Eiweiß steif schlagen
-Eigelb mit Zucker verrühren
-Erdnussberge schmelzen mit der Butter der vanille und den Cardamom mit einer feinen Reibe rein reiben,japanischer Bergpfeffer und die Priese Salz hinzu geben.
-Die Schoko/Nussmasse mit der Eigelbmasse verrühren, dann das Eiweiß unterheben

Dann auf 150 Grad 15 Minuten Backen

(13 Muffins bekommt man aus unserer Mengenangabe bei normaler Formgröße)

 

Klicken Sie auf das “Lambertz-Logo” und Sie gelangen zu den “Erdnussbergen”.

Lambertz_Logo

 

Hmmm... das dürfe auch gefallen!