Porsche Macan GTS


Warning: First parameter must either be an object or the name of an existing class in /homepages/20/d417204685/htdocs/schmackofatzo/wp-content/plugins/imagelinks/public/class-imagelinks-public.php on line 120

Warning: First parameter must either be an object or the name of an existing class in /homepages/20/d417204685/htdocs/schmackofatzo/wp-content/plugins/imagelinks/public/class-imagelinks-public.php on line 120

Warning: First parameter must either be an object or the name of an existing class in /homepages/20/d417204685/htdocs/schmackofatzo/wp-content/plugins/imagelinks/public/class-imagelinks-public.php on line 120

Den neuen “Porsche Macan GTS” habe ich mir für Euch ein wenig genauer angeschaut und auf längerer Strecke gefahren.

Die Modelle im Überblick : Macan – Macan S – Macan S Diesel – Macan GTS – Macan Turbo – Macan Turbo mit Performance Paket.

Hier ein paar kleine Spot´s aus dem Innenraum.

Der erste Blick auf die Mittelkonsole lässt diese etwas überladen erscheinen, man muss jedoch schnell feststellen das die Bedienelemente genau richtig platziert sind und dort keineswegs überflüssig sind. Viele Hersteller integrieren die Funktionen inzwischen in die Bord-Computer und man muss die Bedienelemente die man häufig nutzt immer suchen.

Ein paar technische Informationen zu meinem Fahrzeug:

Leistung265 kW (360 PS)

bei 6.000 1/minBeschleunigung 0 – 100 km/h5,2 s (5,0 s mit Sport Chrono Paket)

Höchstgeschwindigkeit 256 km/h

Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km*9,2 – 8,8

CO2-Emission kombiniert in g/km215 – 207

Preis Ab EUR 74.828,00 inkl. MwSt.

Quelle: Porsche.de

Der Innenraum des “Porsche Macan GTS” gefällt mir sehr gut. Übersichtlich, Modern, freundlich und edel verarbeitet. Haptisch so wie optisch macht das Auto einen sehr guten Eindruck. Das Panoramadach spendet genug Licht im Inneren und hebt den Innenraum optisch etwas an. Ich bin generell ein Fan von Glasdächern und würde mich immer für eines entscheiden.

Auf den großen Felgen steht der “Porsche Macan GTS” prima da. Dieses Fahrzeug wirkt am Besten in Schwarz oder Weiß wie ich finde.

Die vier schwarzen Auspuffrohre binden sich prima in das Heck des Autos ein. Der satte und dumpfe Klang macht richtig Laune. Fährt man im “Sport-Modus” und lässt den Fuß vom Gas, hört man ein schönes “Grollen” aus Richtung des Auspuffs 🙂 Möchte man den vollen Sound des GTS genießen, tippt man voll auf das Gaspedal und lässt die Maschine einfach arbeiten. Nun brüllt er wie ein Löwe und lässt die Umgebung aufhorchen. Mit manueller Schaltung macht dies sogar noch mehr Spaß.

Ich freue mich sehr, den Porsche auch auf längerer Strecke testen zu dürfen. Vielen Dank an das Porsche Zentrum Aachen 😉 Dies habe ich mit einem Berlin-Aachen Trip verbunden. Der Porsche macht auch auf langer Strecke viel Spaß. Es ist ein angenehmes Fahrgefühl. Die Sitze sind sehr bequem und geben den richtigen und passenden Halt. Das Fahrzeug ist beim Ein- und Ausparken mit Hilfe der Rückfahrkamera (hinten) und den PDC vorne gut zu handhaben. Ein Einparksystem mit “Vogelperspektive”, ist hier nicht verbaut.

Für lange und kurze Touren ist es wirklich ein tolles Fahrzeug. Einzig der Verbrauch hat ein wenig an meinen Nerven gekratzt. Eine Tankfüllung reichte für ca. 450 km. Ich muss aber dazu sagen, das ich recht viel im Sport-Modus gefahren bin, um auch den Klang zu genießen 🙂 Aber ich glaube, wer sich ein solches Fahrzeug leisten kann, dem ist dieses kleine “Manko” auch egal.

Beim Termin im “Regent-Berlin”. Hier habe ich einen großen Parkplatz erwischt 😉 Berlin ist immer eine Reise wert und mit diesem Auto kann man die lange Fahrt richtig genießen. Berlin….ich komme wieder!

Porschezentrum Aachen

http://www.porsche-aachen.de

Hmmm! Schmackofatzo

*Sponsored Post

Hmmm... das dürfe auch gefallen!

Loading...