BIONDI-SANTI 2017

Heute möchte ich Euch den “BIONDI-SANTI Rosso di Montalcino 2017” vorstellen!

Das berühmte Weingut BIONDI-SANTI, südöstlich von Montalcino gelegen, kann sich auf die Fahne schreiben, mit dem Brunello nicht nur einen eigenen Weinstil erfunden zu haben, sondern auch bis heute unbeirrt an diesem festzuhalten. Mit dem Ziel, die Zeit in ihren Weinen einzufangen und festzuhalten, orientiert man sich bei Biondi-Santi mit viel Geduld und Hingabe an den individuellen Bedürfnissen der Weine selbst. Biondi Santi hat den Brunello erfunden. Schon im Reifeprozess will man den hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden. Alles läuft noch so, wie es einst Ferruccio Biondi Santi vorgab. Er war es, der 1888 aus einer brillanten Eingebung heraus einen Sangiovese-Grosso-Klon isolierte und den weltberühmten Brunello del Montalcino schuf. Noch heute bildet der Klon BBS 11 (Brunello Biondi Santi 11) den Grundstock. Die Weine sind Ikonen und auch sehr teuer. Es gibt zudem auch prachtvolle Riservas, die Juwelen des Hauses. Man kann sie bis zu 100 Jahre lagern.

Der Rosso di Montalcino 2017 ein Sangiovese Grosso aus den eigenen Weinbergen von BIONDI-SANTI. Zeit ist dabei die oberste Prämisse. Bei Biondi-Santi wird den Weinen vor ihrer Freigabe eine deutlich verlängerte Reifedauer in der Flasche gönnt. So können sie ihre volle Balance, Komplexität und Finesse entwickeln und ihre unglaubliche Eleganz zum Ausdruck bringen. Ältere Jahrgänge des Guts zählen zu den Stars der internationalen Weinszene.

Rosso di Montalcino DOC 2017 Biondi Santi Tenuta Greppo

BEZEICHNUNG: Rosso di Montalcino
JAHRGANG: 2017
LAND: Italien
REGION: Toskana
WEINREBE: 100% Sangiovese
AROMEN: Vanille, Rote Früchte, Balsamico-Noten
ALKOHOLGEHALT: 13 %
TEMPERATUR: 16-18 ℃

Der Tisch ist gedeckt und es kann angerichtet werden. Der Rosso i Montalcino von BIONDI-SANTI ist wirklich ein perfekter Speisebegleiter der jedes Gericht umschmeichelt. Zu diesem komplexen Wein habe ich mir ein ehrliches und bodenständiges Gericht ausgedacht, welches für mich perfekt zu den Aromen des Weines passt.

Was gibt es passendes dazu?

Simmentaler Entrecôte

Rote Zwiebeln an gedünsteten braunen Pilzen

Tortellini mit Schinkenfüllung und gemischten Kräutern

Rotwein-Butter-Sauße

Beilage: Rucula Salat mit Crema de Balsamico

Dieser elegante Rosso di Montalcino mit einer leuchtend rubinroten Farbe zeigt ein intensiv duftendes Bouquet, das sich durch Noten von schwarzen Kirschen, Granatapfel und schwarzen Johannisbeeren auszeichnet.

Diese süß-fruchtige Note kombiniere ich mit einem Rosinenbrot. Passt hervorragend! Biondi Santi und ein gutes Food-Pairing ist die ideale Kombination für Genießer.

Der Abgang zeichnet sich durch anhaltende, süß-fruchtige Noten aus. Er ist sehr vollmundig und aromatisch. Ein wirklich sehr besonderer Wein!

HMMM! SCHMACKOFATZO

https://www.ludwig-von-kapff.de

* WERBUNG / ANZEIGE

Hmmm! Das dürfte auch gefallen...