METRO Düsseldorf in neuem Design

Die METRO Düsseldorf präsentiert sich in einem neuen Design. Der Großmarkt wurde umfassend modernisiert. Frisches Markendesign, neue Produktwelten und exklusive Spezialitäten sowie Premium-Produkte erweitern das Angebot.

Zugang haben normalerweise nur Gastronomiebetriebe und Großhändler in den regulären Öffnungszeiten. Nach Ladenschluss durfte ich mich aber in der riesigen Filiale in aller Ruhe für Euch umschauen.

Michael Widmer, Geschäftsleiter der METRO Düsseldorf, hat es mit seinem Team innerhalb von fünf Monaten mit viel Liebe und Herzblut geschafft, den Markt umzukleiden und neue Produktwelten zu erschaffen. Die METRO ist erlebbarer geworden.

Auf einer Verkaufsfläche von 17.000 qm findet man verschiedenen Welten wie z.B hier Grillgeräte für die Outdoor-Saison, von den Firmen Weber Grill, Charbroil und Napoleon. Das Waren-Spektrum reicht von Spirituosen über Haushaltswaren und Heimtextilien bis hin zu einer riesigen Vielfalt in der Food-Welt. Hier findet man von exklusiven Kaffee- und Teesorten über edle Schokoladen bis hin zu hochwertigen Ölen, exotischen Gewürzen und einer umfassenden Fleisch- und Käseauswahl alles was das Herz begehrt. Rund 290 Personen arbeiten hier und sorgen für einen reibungslosen Ablauf und volle Regale.

Kaffeeliebhaber kommen hier bei der Auswahl auf ihre Kosten.

Man kann zwischen 400 Kaffeeartikeln auswählen und sich dazu persönlich beraten lassen.

Wer noch die passende Maschine benötigt, findet auch hier eine erlesene Auswahl an Profi und Non-Profi Geräten.

Neben dunkler, milch und weißer Schokolade präsentiert Steffen Blunck  auch “Ruby”. Was genau ist das ? Ruby zeichnet sich aus durch eine warme rosa Farbe, mit intensiver Fruchtigkeit und frischen, sauren Noten.

Rubin-Bohnen werden z.B im Ecuador, Brasilien und der Elfenbeinküste geerntet. Ruby bezeichnet man auch als die vierte Schokoladenkategorie.

Nach der leckeren Ruby-Schokolade gab noch dreifaches Mousse au chocolat zu genießen.

Ein Gang weiter wurde es dann herzhaftes aus der Produktwelt “Asia”. Hier habe ich Thai Riceberry in verschiedenen Zubereitungen probiert.

Thai Riceberry ist ein neuer Reis-Stamm mit dunkelvioletter Farbe und Jasmin-Duft. Er ist eine Kombination aus “Thai Hom Mali Reis” und “Tom Nil Rice”.

In der Fleischabteilung gibt es einen weiteren kulinarischer Happen. Der Burger schmeckt hervorragend! Er schaut aus wie ein Fleisch Burger … ist es aber nicht. Hier handelt es sich um vegan und glutunfreie Burger von Beyond. Hätte man mir gesagt es wäre Fleisch, ich hätte es sofort geglaubt.

Die Fleischabteilung bietet ein sehr umfassendes Produktangebot und man kann hier sogar sein eigenes Fleisch Dry-Agen lassen.

Niels Rathjen kümmert sich um die richtige Auswahl an ausgesuchten Spirituosen.

Die Wein & Sekt Welt bietet Produkte aus alles Welt und für jede Preisklasse. Sake, Champagner und preisgünstige Weine bis hin zum 2000€ Wein. In dieser Filiale in Düsseldorfer gibt es ca. 1.000 Spirituosen.

Eine kleine Weinprobe darf nach den ganzen Leckereien auch nicht fehlen. Im Glas: ein Grauburgunder von Bauer. Cooles Etikett oder?

Ich habe heute wirklich viel über die METRO und die Menschen dahinter erfahren. Es ist beeindruckend, was hier tagtäglich geleistet wird. Marketing, Logistik und Vertrieb müssen bedacht und harmonisch aufeinander abgestimmt werden. Als Verbraucher bekommt man solche Einblicke nur selten und ich bin froh, dass ich zu Gast sein durfte.

Hmmm! Schmackofatzo

https://www.metro.de

*Sponsored Post

Hmmm... das dürfe auch gefallen!