LOUIS XIII COGNAC

Heute möchte ich den LOUIS XIII COGNAC vorstellen

Rémy Martin Louis XIII Grande Champagne ist der hochwertigste Cognac des Hauses Rémy Martin und wird seit 1894 hergestellt. Er reifte nach seiner Cuvierung bis zu 100 Jahre im Fass. Geliefert wird der Cognac in einer roten Vitrine mit zeitgemäßen Designmerkmalen.

Zum Öffnen legt man die beiden Hebel um und hebt den Deckel ab.

Nun erblickt man die traumhaft schöne Karaffe aus Baccaratkristall. Der LOUIS XIII Cognac ist eine Mischung aus bis zu 1.200 Eaux-de-vie, die im Laufe der Zeit von Generationen von Kellermeistern sorgfältig ausgewählt wurden.

Der LOUIS XIII Cognac (70cl) verfügt über einen kleinen NFC-Chip, der in den Korkstopfen integriert ist. Man kann sich nahtlos mit der LOUIS XIII Society verbinden. Es ist ein privater Club in dem Mitglieder exklusive Inhalte, Erlebnisse und personalisierte Services genießen können.

Mitgeliefert wird dieser schöne Verschluss.

Hebt man nun die Flasche hoch, findet man im Boden der Box eingelassen das Booklet.

Hier erfährt man viel über die Geschichte der Marke und das Handwerk. Jede Karaffe ist übrigens handgefertigt und individuell nummeriert.

Das unverwechselbare Design mit einem 20-Karat-Goldhals und 10 markanten Stacheln auf jeder Seite ist von einer Flasche aus dem 16. Jahrhundert inspiriert.

In Booklet findet man auch die Registrierungsnummer der Flasche.

Auf der Homepage meldet man sich dazu an und hat nun die Möglichkeit seine Flasche zu registrieren.

Hmmm! Schmackofatzo

https://www.louisxiii-cognac.com

* WERBUNG / ANZEIGE

Hmmm! Das muss ich teilen...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email

Hmmm... das dürfe auch gefallen!