Ron Zacapa – Kulinarik & Kunst Festival St. Anton

Ich werde während des Kulinarik & Kunst Festivals in St. Anton für für Ron Zacapa unterwegs sein und über dieses Event auf http://www.schmackofatzo.de berichten.

Der mehrfach preisgekrönte Ultra-Premium Rum aus Guatemala, Ron Zacapa, überzeugt mit ausgeglichener Süße und komplexer Struktur, die charaktervolle Food-Pairings zulässt. So eignet sich Ron Zacapa 23 ideal als Digestif, wie etwa gepaart mit Schokoladendesserts. Aber auch zu herzhaften Gerichten und erstklassigen Menüs erweist er sich immer wieder als passender Begleiter.

Eine eindrucksvolle, essbare Skulptur, die geschmacklich mit dem Ron Zacapa harmoniert und mit Aromen wie Schokolade, karamellisiertem Apfel und erlesenen Gewürzen verzaubert, wird am 18. August bei der feierlichen Eröffnung des 4.Kulinarik & Kunst Festivals auf der Bergstation Gampen in St. Anton präsentiert. Am 19.8. wird es ein exklusives Zacapa-Tasting beim Arlberger Genuss-Campus geben. Sterneköchin Anna Matscher (Restaurant Zum Löwen, Tisens/Südtirol) reicht zu ihren beiden Gerichten „Milchferkel mit Karotte, Meerrettich und roter Beete“ und dem „Risotto mit bunten Tomaten“ Ron Zacapa als perfekt abgestimmten Rum-Digestif. Außerdem kooperiert Ron Zacapa mit dem vielfach von Gault Millau ausgezeichneten Koch Christian Rescher (Restaurant Aurelio, Lech/Österreich). Er präsentiert „Aurelio‘s Hottis“: Ziegenkitz vom Flötzerhof mit Zirbenmajonaise. Insgesamt ist Ron Zacapa bei fünf Events vertreten: Vom 18.8.-9.9.2018 dreht sich in St. Anton am Arlberg alles um lukullische Höhenflüge, edle Tropfen und die Kunst.
40 internationale Sterne- und Haubenköche, 30 Top-Winzer und 30 Weltklasse-Künstler verzaubern die Gäste des Festivals dann mit ihrem Können. www.kulinarikkunst.org

Ob pur oder als Zacapa Old Fashioned – Zacapa Rum vermählt sich mit jedem Menü dank seines unvergleichlichen Geschmacks. So kreierte bereits Deutschlands jüngster Drei-Sterne-Koch Kevin Fehling ein spezielles Zacapa Vier-Gänge-Menü in seinem Restaurant „The Table“, inspiriert durch seine Reise nach Guatemala, der Heimat von Ron Zacapa.
Sterneküche und edler Rum – eine Kombination besonderer Geschmacks- und Sinneserlebnisse, die Qualität vereint und Menschen zusammenbringt, zu sehen im ersten The-Table-Kurzfilm mit Zacapa.
Weitere Protagonisten der internationalen Sternegastronomie, die mit Zacapa kooperierten, waren unter anderem Tim Raue, Küchenchef Martin Lisson vom „Ritz Carlton“ sowie Barchef Arndt Henning Heissen. Marco d’Andréa, Patissier des Jahres 2014 und Chef Pâtissier im „the Fontenay“, kreierte in Zusammenarbeit mit Zacapa bei der Berlin Food Week 2017 ein exklusives Dessert mit dem Ultra-Premium-Rum. Außerdem unterstützt Zacapa auch 2018 wieder den Wettbewerb „Koch des Jahres“.

Hmmm! Schmackofatzo

https://www.zacaparum.com

*WERBUNG / ANZEIGE

Hmmm... das dürfe auch gefallen!