LOTUS EXIGE 350 SPORT

Nach dem LOTUS EVORA 400 (hier geht es zum Beitrag) möchte ich Euch heute den LOTUS EXIGE 350 SPORT vorstellen.

Der 350 PS und 400 Nm starke 3,5 Liter V6-Kompressormotor beschleunigt den Handschalter in 3,9 Sekunden auf Tempo 100.

Mit den 18″ Felgen steht der EXIGE wunderbar auf der Straße.

Hinter den großen Luftöffnungen auf der Motorhaube verstecken sich zwei große Ventilatoren, die für die richtige Kühlung sorgen.

Diese besteht aus Carbon und passt sehr gut zu diesem wunderbaren blau.

Der Heckflügel gefällt mir sehr gut. Er passt sich dem Design und der Form des Wagens an und besticht durch seine ungewöhnliche Form.

Der Mittelauspuff und der Diffusor runden das Bild des Hecks ab.

Die Beklebung lässt das ohnehin schon sportliche Auto noch sportlicher wirken. Ein echter Hingucker auf der Straße.

Der Innenraum ist verkleidet mit Alcantara-Leder, verziert mit roten Nähten.

Das Cockpit ist aufgeräumt und übersichtlich.

Der Fahrerlebnisschalter lässt sich gut bedienen und ist haptisch angenehm. Auch wenn ich fast nur noch mit Automatikgetriebe unterwegs bin, macht es mal wieder Spaß ein Auto manuell zu schalten. Wobei…. irgendwie vermisse ich schon ein wenig die Schaltwippen 😉

 Der Lotus EXIGE 350 Sport ist ein Sportwagen mit echtem Gokart-Feeling. Er liegt knackig auf der Straße und die 350 PS sorgen für einen guten Zug.

Hmmm! Schmackofatzo

https://www.lotus-aachen.de

* WERBUNG / ANZEIGE

Hmmm... das dürfe auch gefallen!