Aston Martin DB11

Eleganz mit Stärke und Anmut! So möchte ich den Aston Martin DB11 beschreiben.

Es ist meine erste Fahrt in einem Aston Martin. Umso mehr freue ich mich, dass es ein DB11 sein darf.

Betritt man das Fahrzeug, erwartet einen ein übersichtliches Cockpit mit digitalem Tacho.

Gelungen ist auch die Ergonomie der Sitze und das weiche Leder. Der Dachhimmel ist ebenfalls aus Leder und besitzt, wie der gesamte Innenraum, silberne Kontrastnähte.

 Haptisch so wie optisch gefällt es mir wirklich gut. Der Klang des 700 Watt Premium Soundsystem ist wirklich klasse. Da ich auf längeren Fahrten gerne Jazz höre, ist es genau das Richtige für mich.

Der Vierliter-Achtzylinder stammt aus dem Mercedes-AMG GT und leistet 375 kW (510 PS). Das Fahrzeug  beschleunigt in 4,0 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h.

Lackiert ist der Aston Martin in “Midnight Blue”. Die 20″ Felgen lassen das Auto gut auf der Straße stehen. Der Preis des Fahrzeugs liegt mit seiner Ausstattung bei über 198.000€.

Das Heck des DB11 ist rundum gelungen.

Die geschwungenen LED-Leuchten schmeicheln der Form.

Den Schlüssel hätte ich als Designer jedoch spiegelverkehrt angelegt, damit das schwere Stück in der Handfläche ruht und die Tasten besser erreichbar sind.

Der Sound ist ebenfalls sehr “edel”. Es ist ein angenehmes grollen der 510PS.

Auf der Motorhaube findet man Lufteinlässe, die das Herz des Fahrzeugs kühlen. Ich bin nicht nur von der Verarbeitung, sondern auch vom haptischen Erlebnis überzeugt. Ein edles, schnelles und schönes Fahrzeug mit moderner Form.

Hmmm! Schmackofatzo

http://duesseldorf.astonmartindealers.com

* WERBUNG / ANZEIGE

Hmmm... das dürfe auch gefallen!