Krawatte.net

Zu vielen Anlässen trage ich gerne Fliege. Sie ist elegant, praktisch und extravagant. Es gibt sie als Selbstbinder oder fertig gebunden zu kaufen. Ich muss gestehen, dass ich vorher noch nie eine Fliege selber gebunden habe und mich bei den ersten Versuchen auch etwas schwer getan habe 🙂 Aber wie heißt es so schön? “Übung macht den Meister”. Sicherlich tragen “Fliegengurus” nur die selbst gebundenen, ich freue mich aber auch über die bereits fertigen. Hier zeige ich Euch meine neue Auswahl an Fliegen.

Die Fliegen habe ich auf Krawatte.net gefunden. Dort gibt es eine große Auswahl an Krawatten, Fliegen, Einstecktüchern, Manschettenknöpfen, Schals u.s.w Auch für die Damen gibt es etwas 😉 Die Ware war innerhalb von kurzer Zeit bei mir und macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck.

Herren-Schleife Schachbrett // Oberfläche schwarz // Seide

“Ziertuch naturweißes Leinen mit weißem Rand”

Einstecktücher trage ich immer häufiger zu meinen Sakkos. Ich finde sie lockern auf. Da diese Tücher aus einem Leinentuch bestehen, kreiert man je nach Art des Hineinsteckens immer einen anderen Look.

Herrenfliege dunkelrot // Karogemustert

“Ziertuch naturweißes Leinen mit goldgelbem Rand”

Hier habe ich das Einstecktuch einmal anders geordnet.

“Herrenschleife Karomuster nachtblau und kirschrot”

“Ziertuch naturweißes Leinen und fliederfarbener Rand”

Nun heißt es … Fliegen selber binden 🙂

https://www.krawatte.net

Hmmm! Schmackofatzo

*Sponsored Post

Hmmm... das dürfe auch gefallen!