Duke Gin “Kunstedition”

Für eine limitierte Kunstedition von “THE DUKE”, hat man sich das Munich Dy Gin-Team mit drei Münchner Künstlern aus dem Kreativkollektiv FYFY zusammen getan. Es sind einzigartige Etiketten entstanden, die den besonderen Charakter des ersten, bayrischen Gins widerspiegeln. Die originellen Werke in Verbindung mit der bewährten Rezeptur sind in limitierter Auflage hergestellt worden. Von jedem Motiv gibt es 2.000 Stück der THE DUKE Gin Flaschen. Hier zeige ich Euch aus der Serie #GIN SPIRATION und #GIN DES LEBENS.

“Doppelklick auf die pulsierenden Punkte und Ihr gelangt direkt zum Produkt”

Das Design der Falschen gefällt mir gut. Optisch so wie haptisch macht diese Edition einiges her. Verschlossen sind beide mit schönen Holzkorken, worauf das Logo des Herstellers zu erkennen ist.

„GIN DES LEBENS EDITION“ #MANN

GABE’s Linien-basierter Zeichenstil kommt auch in seinem Artwork für die Kunstedition des THE DUKE Gin zum Einsatz. Darin wird die Quelle mit dem „Gin des Lebens“ zum Ursprung einer paradiesisch-geheimnisvollen Welt. Die „Gin des Lebens Edition“ #Mann erinnert an Adam und Eva. Doch verführt wird das Liebespaar nicht von der Frucht des verbotenen Baums, sondern vom edlen THE DUKE Gin.

Wie man erkennen kann, wurde das Etikett mit einem “partiellen Lack” gedruckt. Bedeutet, einige Stellen des Etiketts lassen sich optisch so wie haptisch abheben.

„MUNICH MAGIC EDITION“ #GINSPIRATION

Für Annette Granados Hughes ist die Spirituose wohl eher ein Zaubermittel und Gral der Inspiration. Das zumindest lassen die bunten, beinahe psychedelisch wirkenden Etiketten erahnen. Annette’s Inspiration und Lebensfreude scheint gerade zu überzuschwappen und die „Munich Magic Edition“ #ginspiration ergießt sich in einem wilden Farb- und Geschmacksrausch. Ein Gin-Kunstwerk, dass sowohl Augen als auch Gaumen verzaubert.

Wie auch bei dem vorherigen Etikett, wurde partiell Farben und Schriften hervorgehoben.

THE DUKE Destillerie

http://theduke-gin.de

Hmmm! Schmackofatzo

*Sponsored Post

Hmmm... das dürfe auch gefallen!