Mouton Cadet – Wine Pairing in München

Für ein “Mouton Cadet Wine Pairing” geht es für mich in die schöne Stadt München. Vor ein paar Wochen noch habe ich bei den Filmfestspielen in Cannes den neuen Mouton Cadet ICE-Rosé kennengelernt (hier geht es zum Beitrag).

Das Pairing findet im Restaurant “Schwarzreiter“, gelegen auf der bekannten Maximilianstraße, statt.

Zum Aperitif gibt es einen Mouton Cadet Rosé Vintage 2017.

Die 5 Pfeile, inmitten der Krone am Flaschenhals, stehen im Übrigen für die fünf Söhne Rothschilds. Nähere Informationen zur Historie findet man hier.

Ophélie Loubersac, Œnologin, befasst sich mit dem Keltern und dem Ausbau des Weines und dem ganzen Umfang der Weinherstellung. Hier gibt Sie spannende Einblicke in die verschiedenen Terroirs der Weine.

Vorspeise: Spargelcremesuppe mit Flusskrebsen und Spargelsegmenten

Begleitet wird die Suppe von einem Mouton Cadet Sauvignon Blanc Vintage 2017.

Hauptspeise: Bayrische Rinderlende, Schrobenhausener Spargel, Petersilienkartoffeln und Hollandaise

Passend dazu wird ein Mouton Cadet Red Vintage 2015 gereicht. Für mich ergänzt sich der Wein sehr gut mit dem Hauptgang.

Alexis Petit-Gats, international Director, richtet zwischen den Gängen ein paar Worte an uns und führ tiefer in die Welt des Mouton Cadet ein.

Dessert: Mousse au Chocolat mit Schokoladensplit

Der Wein, ein Mouton Cadet Réserve Médoc Vintage 2015, passt perfekt zum dunklen Mousse. Er ist mein heutiger Favorit! Für mich ein spannender Abend, an dem ich viele Facetten der Mouton Cadet Weine kennenlernen durfte. Lehrreich und schmackhaft!

Hmmm! Schmackofatzo

https://www.moutoncadet.com

*WERBUNG / ANZEIGE

Hmmm... das dürfe auch gefallen!