Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München

Heute möchte ich Euch das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski in München vorstellen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.tiktok.com zu laden.

Inhalt laden

Das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München wurde am 25. Juli 1858 von Hotelier August Schimon in der Maximilianstraße eröffnet.

Das große Gemälde / Teppich spiegelt das royale Flair wider, da König Maximilian II das Hotel erbauen lies.

Betritt man die Lobby, blickt man auf die imposante Decken-Glaskuppel. Die Glaskuppel ist aus Moranoglas. Im Zentrum die Vier Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Feinste Zigarren findet man in einer Boutique hinter der Lobby. Genießen kann man diese dann in der Kempinski Cigar Lounge by Zechbauer München in einer Atmosphäre im Stil eines englischen Clubs.

Von 14 bis ca. 21 Uhr ist der neue Shop von Grand Caviar direkt rechts nach dem Hoteleingang geöffnet. Der Shop hat Kaviar aus der ganzen Welt im Angebot.

Es gibt verschiedene Suiten: Theresien Suite, Ludwig Suite, Junior Suite, Deluxe Junior Suite und die Superior Suite.

Anzahl an Zimmern und Suiten:
– insgesamt 305 Zimmer & Suiten- Größe (18-200qm),
Kategorien (14)
Top Suiten: Ludwig Suite, Theresien Suite, Maximilian Suite
Der alte Teil des Hotels wurde im 2. Weltkrieg bis auf die Aussenfassade und 1 Stock zerbombt und wieder aufgebaut

Der neue Teil, welcher sich Olympic Wing nennt, wurde für die Olympischen Spiele 1972 erbaut.

Dies ist der Blick in den Innenhof des Hotels. Hier schaut man auf die große Glaskuppel, die man in der Empfangshalle erblickt.

In meinem Zimmer wartet ein persönlicher Brief auch mich.  Hmmm! Schmackofatzo 🙂

Dies ist eine Deluxe Junior Suite. Durch die geräumige Raumaufteilung der Deluxe Junior Suite fühlt man sich direkt wohl. In den Suiten finden sich Wandtapeten, die alle aus der Alten Pinakothek stammen, die entweder Szenen aus München oder alte Meisterwerke zeigen.

360° Foto

Das Zimmer ist hell und freundlich eingerichtet. Was sehr wichtig ist: Das Bett ist sehr bequem 😉

Die großzügigen Badezimmer sind alle mit Badewanne oder Dusche ausgestattet.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.tiktok.com zu laden.

Inhalt laden

Nun zeige ich Euch die Räumlichkeiten im Untergeschoss. Wir gehen durch das Schwarzreiter-Restaurant …

… bis wir in das denkmalgeschützte Nymphenburg Zimmer kommen.

Hinter dem Nymphenburg Zimmer gelangt man in das Jagdzimmer.

Hier der Blick vom Jagdzimmer in das Nympehenburg Zimmer.

Weiter geht es von dort aus in die Jahreszeiten Bar. Als typische American Bar kombiniert die Jahreszeiten Bar im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München gemütliche Nischen mit königlichem Flair, das die Geschichte des Hauses bis heute weiterleben lässt.

Die Cocktailkreationen fokussieren sich auf Martini und Mixology Drinks.

Jetzt möchte ich Euch noch die Maximilian Suite zeigen. Stararchitekt Colin Finnegan (FG Stijl) kombiniert in dieser erlesene Materialien mit ausgewählten Designer Stücken.

https://www.tiktok.com/@schmackofatzo/video/6978149936449719558?lang=de-DE&is_copy_url=0&is_from_webapp=v1&sender_device=pc&sender_web_id=6920510305492338182

Das Schlafzimmer: ein ineinander übergehender Bereich aus Schlafzimmer…

…begehbaren Ankleidezimmern und Traumbadezimmer. Was möchte man mehr?! Es war ein toller Aufenthalt und ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen.

360° Foto

HMMM! SCHMACKOFATZO

https://www.kempinski.com/en/munich/hotel-vier-jahreszeiten/

* WERBUNG / ANZEIGE

Hmmm! Das muss ich teilen...
Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing

Hmmm! Das dürfte auch gefallen...